Saisonrückblick SVK-Volleyball 2018/2019 - Herren

Das Herrenteam des SVK spielte eine starke Saison 2018/19, welche sie auf dem vierten Tabellenplatz beendete. Bei Betrachtung der Rückrunde, wurden nur dem Meister TV Wiesbach drei Punkte überlassen. Diese Saisonleistung ist dem Teamgeist und dem Zusammenhalt der Mannschaft zu verdanken. Häufig spielte der SVK stark auf und verlor oft, nur aufgrund von einzelnen Schwächephasen mit gehäuften Eigenfehlern, Punkte an die Gegner. Im Vergleich zu den Vorjahren war uns in dieser Saison kein Team überlegen. Demnach waren alle Spiele auf Augenhöhe, wobei sich der Saisonhöhepunkt mit den beiden 3-Punkte-Heimsiegen gegen die beiden vor uns platzierten TV Scheidt und TV Quierschied am 26.01.2019 auszeichnete. Aufgrund der knappen Personaldecke meldeten die SVK-Herren keine Pokalmannschaft, sodass dieser Wettbewerb an uns vorbeiging. Das Team blickt einer erfolgreichen Zukunft entgegen und möchte sich durch eine längere Vorbereitung auf die nächste Saison individuell und im Zusammenspiel stark weiterentwickeln. Zur Unterstützung wird ein ehemaliger Nationalspieler aus Syrien als Trainer hinzugezogen. Außerdem will sich das Herrenteam auch personell verstärken und sucht gezielt nach Spielern auf mehreren Positionen. Als Ziel wird einstimmig der Aufstieg in die Oberliga angesetzt.

Kader: Bernhardt Christian, Eitel Andreas, Hoffmann Alexander, Hoffmann Daniel, Hoffmann Michael, Hübert Daniel, Nezlaw Stefan, Noll Andre, Schill Waldemar, Werner Timo.

TV Bliesen II - SVK Blieskastel-Zweibrücken 0:3

SVK – TV Klarenthal II 3:0

TV Quierschied – SVK 3:0

TV Klarenthal – SVK 3:1

TV Scheidt – SVK 3:0

SVK – TV Wiesbach 1:3

SVK – TSG Differten/Schaffhausen/Bous 3:1

TV Wiesbach – SVK 3:0

SVK – TV Scheidt 3:0

SVK – TV Quierschied 3:1

SVK – TV Klarenthal 3:1

SVK – TV Bliesen II 3:2

TSG Differten/Schaffhausen/Bous – SVK 0:3

TV Klarenthal II – SVK 3:2

Kontakt VOLLEYBALL
Abteilungsleiter

Alexander Hoffmann
Gothaer Straße 1
67663 Kaiserslautern
Volleyball@svk-zw.de