SVK gewinnt Verfolgerduell gegen TV St. Wendel

Gestern war es wieder soweit. Die Badminton-Rückrunde in der B2-Klasse ist gestern für den SVK gestartet.
Direkt zum ersten Spiel kam der zweitplatzierte TV St. Wendel in die Ignaz-Roth-Halle nach Zweibrücken. Am Abend wurde durch eine souveräne Mannschaftsleistung ein 6:2 Sieg eingefahren. Durch das gewonnene Match hat der SVK den zweiten Tabellenplatz übernommen und befindet sich nun auf Schlagdistanz hinter dem Tabellenführer TV Wiesbach.
Die Herrendoppel Greinert/Saysombath sowie Epstein/Schott wurden klar gewonnen. Auch die Herreneinzel von Frank Greinert (21:11/21:6) und Dum Saysombath (21:18/21:9) wurden eindeutig für den SVK entschieden. Im vorletzten Match konnte im Mixed Epstein/Dettweiler in drei umkämpften Sätzen bereits vorzeitig der Sieg eingefahren werden. Mahesh Somarowthu hatte im dritten Einzel auch nochmal stark zu kämpfen, konnte aber in drei knappen Sätzen den 6:2 Sieg perfekt machen. Bereits am 25.01. geht es mit dem Auswärtsspiel in St. Ingbert gegen den SG Ost Saar weiter.

Kontakt BADMINTON
Abteilungsleiter

Frank Greinert
Stein-Kallenfels-Straße 15
66501 Großbundenbach
Tel.: 06337 995426
Badminton@svk-zw.de