Saison-Vorschau 2017/18

Der SVK wird in die kommende Spielrunde außer mit der ersten wieder mit einer zweiten Herren-Mannschaft starten, um dem Nachwuchs Spielpraxis zu ermöglichen.

Leider wird die männliche Jugend nicht mehr antreten können, da die meisten der Akteure altersbedingt nicht mehr in der Jugend spielberechtigt sind. Um dies aufzufangen und den Nachwuchs zu fördern, wird das Freitag-Training für jugendliche Volleyballbegeisterte umfunktioniert. So verspricht man sich einen einfacheren Einstieg in das Herren-Training. Hierbei wird der Schwerpunkt auf die Grundlagen unserer Sportart gelegt.

Vor der Spielrunde planen wir wieder ein Konditionstraining mit dem erfahrenen, langjährigen Leichtathletik-Trainer Hubert Wolf, bevor wir uns wieder in der Halle auf dem Feld und am Netz aufeinander abstimmen. Die Runde startet für die Herren am 23. September 2017 mit einem Auswärtsspiel.

Auch bei den Damen sollen in der nächsten Saison die Nachwuchsspielerinnen weiter an das Niveau der Damenmannschaft, welche für die Spielrunde gemeldet ist, herangeführt werden, da studienbedingt einige Abgänge zu erwarten sind. Aus diesem Grund wird auch hier leider keine Jugendmannschaft ins Rennen gehen können.

Wie im Vorjahr werden auch die Freizeitvolleyballer wieder mit einer Mannschaft an der Spielrunde 2017/2018 teilnehmen.

Kontakt VOLLEYBALL
Abteilungsleiter

Alexander Hoffmann
Gothaer Straße 1
67663 Kaiserslautern
Volleyball@svk-zw.de